Leseparadies
Bücherinseln  
  Home
  Bücher
  Zitate
  Schreibwerkstatt
  Buch des Jahres
  Das Goldene Lesezeichen
  Forum
  Links
  Gästebuch
  Umfragen
  News
  Newsletter
  Kontakt
  Das Team
  Impressum
  Copyright by Leseparadies 2007
Lesestück 36
"

Lesestück 36 -

Wunschlos Glücklich?

Übersetzung:

Midas sah die Ohren des Gastes. Sofort erkannte er, dass er (dieser) ein Begleiter des Bacchus war. Er bereitete ein Gelage vor und erfreute den Silen durch Wein und verschiedene Speisen. Nachdem sie gegessen hatten, beschloss Midas, des Gast zu Bacchus zurückzuführen. Deshalb befahl er Sklaven, Bacchus zu suchen. Dann führte er den Silen dorthin. Es steht fest, dass die Begleiter des Bacchus ihn mit großem Geschrei begrüßt hatten: "Wir glaubte, dass du, Freund, gestorben bist. Viele Tränen vergossen wir deswegen, weil wir dich vermissten. Nun hat uns Midas von einem großem Schmerz befreit." Bacchus nahm die Hände des Midas und sagte: "Ich freue mich, dass du mir meinen Begleiter zurückgegeben hast. Deshalb frage ich dich: Was wünschst du dir? Was auch immer du dir wünscht, werde ich dir geben." Midas antwortete: Bacchus, verwandle alle Sachen, die ich berühren werde, in Gold. So werde ich ein glücklicher Mensch.
Dann eilte Midas nach Hause. Auf der Straße berührte er Steine - und tatsächlich: Er verwandelte die Steine in Gold. Nun war Midas glücklich. Er hoffte, dass er alles in Gold verwandeln konnte. Deshalb befahl er seinen Sklaven: "Bereitet ein Gastmahl vor! Denn das Glück war mir gewogen!"
Bald ergriff der glückliche Midas beim Gastmahl Speisen - aber sofort hielt er Gold in den Händen. Er versuchte den Wein zu trinken aber er hatte den Wein in Gold verwandelt. Deshalb rief der unglückliche Midas: "Oh, ich Armer! Das Gold bereitet mir Verderben! Bacchus, befreie mich von diesem Bösen!"


Uhrzeit  
   
Werbung  
  "  
Buchtipp  
  Leseparadies empfiehlt:

Seit wenigen Wochen auf dem Markt und schon ein unglaublicher Erfolg:

Titel

von AUTOR

Tintentod


BESCHREIBUNG BESCHREIBUNG

Der überwältigende Abschluss der Tintenwelt-Trilogie!

 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=