Leseparadies
Bücherinseln  
  Home
  Bücher
  Zitate
  Schreibwerkstatt
  Buch des Jahres
  Das Goldene Lesezeichen
  Forum
  Links
  Gästebuch
  Umfragen
  News
  Newsletter
  Kontakt
  Das Team
  Impressum
  Copyright by Leseparadies 2007
Lesestück 98
"

Lesestück 98 -

Papst Gregor spricht ein Machtwort

Übersetzung:

Glücklicher Petrus, Erster der Aposteln, höre mir, deinem Diener, zu, dem du gewöhnlich halfst und aus der Hand derer, von denen ich weiß, dass sie mich hassen, befreit hast! Du bist mein Zeuge, dass deine heilige Kirche mich gegen meinen Willen zu ihrer Leitung gezogen hat, denn ich habe weder für den Ruhm der Welt deinen Platz an mich gerissen noch habe ich mich gefreut, dass ich zu deinem Thron hinaufgestiegen bin. Deshalb richtet sich das Christenvolk wegen deines Ansehens, nicht wegen meiner Werke nach mir. Von Gott wurde mir die Macht zu Binden und zu Lösen gegeben im Himmel wie auf Erden. Deinem Ansehen vertrauend mache ich alles durch deine Macht und deinen Einfluss. Deshalb spreche ich König Heinrich, von dem feststeht, dass er sich gegen deine Kirche mit unerhörtem Stolz aufgelehnt hat, die gesamte königliche Macht ab. Ich löse alle Christen von dem Schwur, den sie ihm geleistet haben; außerdem untersage ich, dass irgendwer ihm gleich einem König dient.
Es ist nämlich wert, dass er, welcher es gewagt hat, die Ehre deiner Kirche zu missachten, selbst Ehre verliert. Auch weil er nicht gehorchen wollte und zu Gott, welchern er verlassen hat, dadurch dass er meine Mahnung verachtete, zurückkehrte, binde ich ihn mit der Fessel des Krichenbannes.


Uhrzeit  
   
Werbung  
  "  
Buchtipp  
  Leseparadies empfiehlt:

Seit wenigen Wochen auf dem Markt und schon ein unglaublicher Erfolg:

Titel

von AUTOR

Tintentod


BESCHREIBUNG BESCHREIBUNG

Der überwältigende Abschluss der Tintenwelt-Trilogie!

 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=