Leseparadies
Bücherinseln  
  Home
  Bücher
  Zitate
  Schreibwerkstatt
  Buch des Jahres
  Das Goldene Lesezeichen
  Forum
  Links
  Gästebuch
  Umfragen
  News
  Newsletter
  Kontakt
  Das Team
  Impressum
  Copyright by Leseparadies 2007
Buch des Jahres
"

Die Aktion läuft weiter ...


~Wird nicht mehr weitergeführt~

Nach dem wahnsinnigen Erfolg der ersten "Buch des Jahres"-Verleihung (damals, das Buch des Jahres 2006, "Flüsternde Schatten") läuft die Aktion weiter!

Schließlich soll auch diesmal wieder das

Buch des Jahres 2007

gewählt werden.

Das Jahr ist noch lang und beinhaltet bestimmt noch so manche literarische Überraschungen für uns! Das heißt:
Haltet die Augen offen und liest so viel wie möglich!

Vorschläge zum Buch des Jahres werden weiterhin  angenommen!
Am 31.Dezember ist - wie immer - Einsendeschluss; und bis zum 08.03.2008 habt ihr die Gelegenheit für euer Buch des Jahres abzustimmen!


→ Alle bereits vergangenen Bücher des Jahres, könnt ihr hier nachlesen!


Also ran an die Bücher!!!

Bisher eingesandte Vorschläge:


 Tintentod

Die schöne Tinten welt, in der Mo, auch "Zauberzunge" genannt,  seine stumme Frau Resa und ihre Tochter Meggie nun leben, wird beherrscht vom grausamen Natternkopf. Dessen Schwager, der Hänfling, regiert die Stadt Ombra, in der es inzwischen fast nur noch Rauen und Kinder gibt, die meisten Männer wurden bereits getötet. So bricht Mo jede Nacht im Schutz der Dunkelheit auf, um als "Eichelhäher" gemeinsam mit dem schwarzen Prinzen gegen die fremden Soldaten zu kämpfen und Ombra aus seiner Knechtschaft zu befreien. Doch eines Tages bringt er sich leichtsinnig in noch größere Gefahr: Mo möchte die atemberaumbende Illustration von Balbulus, dem besten Buchmaler der Welt, sehen. Und dieser wohnt direkt in der Höhle des Löwen, der Burg von Ombra.



Tintentod
Vorschlag: Anonym
Quelle:Amazon


Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Die Ausgangslage im letzten Harry Potter ist so düster wie noch nie: Voldemorts Anhänger haben inzwischen die zentralen Schaltstellen der Macht übernommen und verbreiten Angst, Schrecken und Tod. Hogwart steht für Harry als Rückzugsmöglichkeit nicht mehr zu Verfügung. Und das Haus der Dursleys wird von seinem siebzehnten Geburtstag an ebenfalls nicht mehr sicher sein. Harrys Transport vom Ligusterweg aus wird lange und ausgeklügelt vorbereitet, gerät  aber wegen eines Verräters bereits zu einer mittleren Katastrophe.  Und kurz darauf sind Harry, Ron und Hermine ganz auf sich gestellt. Ständig auf der Flucht, müssen sie Voldemorts Hocruxe finden und zerstören. Doch die Suche zieht sich quälend dahin, scheint mehr als einmal sogar gänzlich aussichtslos. Und dann kommt es auch noch zu einem folgenschweren Streit zwischen denn drei Freunden......Doch als Harry bereits überzeugt ist, dass er Dumbledores Mission nicht wird erfüllen können, erfährt er von den Heiligtümer des Todes. Könnten sie die Wende im Kampf gegen Voldemort bringen? Oder sind diese Wunderwaffen nur die Erfindung eines Märchenerzählers?


Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Vorschlag: Olivia
Quelle: Amazon



Das Orangenmädchen


Georg ist 15 und lebt mit seiner Mutter, seinem Stiefvater und der kleinen Miriam in Oslo. an seinen Vaterkann er sich kaum noch erinnern; er ist gestorben, als Georg vier war. Doch nun, elf Jahre später, greift Georgs Vater wieder in sein Leben ein--mit einem langen Brief, der all die Jahre in Georgs alten Kinderkarre versteckt war. Er erzählt über eine Liebes geschichte, die als er 19 war mit dem geheimnisvollen "Orangenmädchen" erlebt hat. Nur einmal hat das Mädchen mit der großen Orangentüte gesehen, aber hat sich gleich in sie verliebt. Er sucht sie überall und malt sich hunderterlei Arten ihr Leben aus, bis sie ihm eines Tages sagt, dass sie sich jederzeit treffen können, sofern Georgs Vater bereit ist, ein halbes Jahr auf sie zu warten.

Das Orangenmädchen

 

Vorschlag: Izi
Quelle: Amazon

Der goldene Kompass

Lyras Leben gibt schon genügend Stoff her für einen Roman her, bevor sie ihren Onkel Asriel bei einem Vortrag vor seiner Kollegen seiner Fakutält an Jordan College belauscht. Das College ist berühmt für seine führende Stellung auf dem Gebiet der experiementellen Theologie und unterstützt Lord Asriels Forschung über die ketzerische Möglichkeit der Existenz von Welten, die ganz anders sind als die Welt Lyras. In diesen Welten wird jeder schon mit einem Tier als vertrautem Gefährten geboren, Magie ohnegleichen ohnegleichen ist am Werk, die Tartaren drohen Moskau zu stürmen und der Papst ist ein
puritanischer Protestant.

Der goldene Kompass

Vorschlag: Ginevra
Quelle: Amazon

Glennkill-Ein Schafskrimi

  

 “Gestern war er noch gesund”, sagt Maud. Aber heute, da liegt er schon im saftigen irischen Gras, neben dem Heuschuppen unweit des Feldwegs, ihr Schäfer: niedergemäht von einem spitzen Spaten in der Brust. Eine einzelne Krähe hat sich auf seinem wollenen Norwegerpullover niedergelassen „und äugte mit professionellem Interesse in sein Innenleben“.

Die vorwitzige Krähe und die witzige Sprache sind bei weitem nicht das Originellste an dem Debütroman der 30-jährigen Münchner Autorin und Irland-Freundin Leonie Swann. Das Originellste sind mit Abstand Maud und ihre Truppe. Denn Maud, die auch den ersten Satz des Buches sagen darf, ist ein Schaf, das besonders gut riechen kann und sehr stolz darauf ist. Gemeinsam mit dem Leitwidder Sir Ritchfiled versucht sie, dem Mörder auf die Schliche zu kommen, wobei sich vor allem Miss Maple, die Klügste der Herde, mit Brillanz hervortut. Die Frage, wie man einen Mörder findet, ist dabei Teil der Aufgabe. Denn natürlich ist Miss Maple ob ihres Tierseins (und ganz anders als ihre menschliche Namensgeberin von Agatha Christie) nicht gerade geübt im detektivischen Ermitteln. Aber nachdem sie den Fall mit ihren Kollegen in endlosen nächtlichen Stall-Diskussionen mehrmals wiedergekäut hat, lichtet sich das Dunkel...

 




Vorschlag:Paddy
Quelle:Amazon
Uhrzeit  
   
Werbung  
  "  
Buchtipp  
  Leseparadies empfiehlt:

Seit wenigen Wochen auf dem Markt und schon ein unglaublicher Erfolg:

Titel

von AUTOR

Tintentod


BESCHREIBUNG BESCHREIBUNG

Der überwältigende Abschluss der Tintenwelt-Trilogie!

 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=